Frauendelegation nach Israel und Palästina

Frauendelegation nach Israel und Palästina

Liebe Genossinnen, vom 21.05. bis zum 27.05. findet eine Juso-Delegationsreise nach Israel und Palästina statt. Im Rahmen unserer Kooperation mit unseren Partnerorganisationen vor Ort wollen wir uns mit dem Leben von Frauen in Israel und Palästina auseinandersetzen.

Thematische Schwerpunkte werden sein: - gesellschaftliche Konflikte und ihre Auswirkungen auf Frauen - Frauenbewegungen - Frauen und Politik - Frauen und Religion Bewerben können sich Frauen im Juso-Alter, die Interesse an Feminismus und Gleichstellung haben, sich gerne längerfristig im Verband engagieren wollen und Freude am Austausch mit unseren Partnerorganisationen mitbringen. Organisatorisches: - Teilnahmebeitrag: 250 bis 300 Euro (wir versuchen die Reise so günstig wie möglich zu halten) - Bewerbungsschluss: 02. April - Bewerbung per Mail bitte mit Motivationsschreiben (höchstens eine Seite; Leitfragen: Was hast du bisher gemacht bei den Jusos? Was bringst du im Themenbereich Feminismus und Gleichstellung mit? Kannst du dir vorstellen dich längerfristig zu engagieren? Hast du dich bereits mit dem Thema „Nahostkonflikt“ auseinander gesetzt?) - möglichst Teilnahme am Vorbereitungstreffen nach dem „Gerecht für alle“- Kongress in Berlin (20. Mai 2012) Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Mehr zum Thema