Generation of the crisis - RISE UP! Unser Seminar zur Jugendarbeitslosigkeit

Generation of the crisis - RISE UP! Unser Seminar zur Jugendarbeitslosigkeit

In halb Europa gehen die Jugendlichen auf die Straße und protestieren gegen die für sie unerträgliche Situation der Krise! Doch Arbeits- und Perspektivlosigkeit breitet sich weiter aus, statt dass sie bekämpft wird. Vom 01.-03. Juli möchten wir, sehr kurzfristig, herzlich nach Berlin einladen. Im Zuge unserer Kampagne „Generation of the crisis – Rise Up!“ veranstalten wir ein Seminar mit hochkarätigen GesprächspartnerInnen, um das Problem der stetig steigenden europäischen Jugendarbeitslosigkeit zu thematisieren. Im Kanzleramt steigt am 3.7. der nächste wirkungslose Gipfel, geladen sind die europäischen Arbeits- und SozialministerInnen. Wir wollen der Jugend ein Forum bieten und mit über 100 Jugendlichen aus ganz Europa sowohl kurzfristige als auch langfristige Lösungen und Wege erarbeiten, wie wir Jugendarbeitslosigkeit wirksam bekämpfen können. Dabei sollen sowohl spezielle Probleme aus den verschiedenen Ländern diskutiert werden, als auch auf die systembedingten Probleme eingegangen werden. In Paneldiskussionen, Workshops und einer Fishbowl-Debatte wird sich alles um das Thema Jugendarbeitslosigkeit drehen. Am Mittwoch, den 3. Juli, werden wir dann gemeinsam vor dem Kanzleramt gegen Merkels heiße Luft protestieren!

Montag, 01. Juli 2013 Bis 18.00 Uhr Anreise 18.00 Uhr Abendessen 19.00 Uhr 21.00 Uhr gemeinsamer Ausklang Dienstag, 02. Juli 2013 7.00 – 9.00 Uhr Frühstück 10.00 Uhr Begrüßung und Eröffnungsstatements mit Sigmar Gabriel & Sascha Vogt Ab 11.00 Uhr „Jugendarbeitslosigkeit – europäische Lösungen für ein europäisches Problem?“ – unterschiedliche Panels zu speziellen Themenbereichen 13.00 Uhr Mittagspause 14.00 Uhr Workshops 16.00 Uhr Kaffeepause 16.30 Uhr Fishbowl-Debatte „Europäische Lösungen für ein europäisches Problem?“ Gast: Klaus Wiesehügel, Mitglied des Kompetenzteams für Arbeit und Soziales 18.00 Uhr Abendessen und Abschluss des ersten Seminartages 20:00 Uhr Get together in einem Berliner Biergarten Mittwoch, 03. Juli 2013 09.30 Uhr Frühstück 10.30 Uhr Treffen mit Peer Steinbrück und europäischen Arbeits- & SozialministerInnen 13.00 Uhr Protest gegen Merkels Gipfel zur Jugendarbeitslosigkeit 15.00 Uhr Ende des Seminars

Termin 01. - 03. Juli 2013
Tagungsort Das Seminar findet in Berlin, unter anderem im Willy-Brandt-Haus, statt.
Fahrtkosten Die Fahrtkosten übernimmt der Bundesverband bis zur Höhe des BahnCard 25-Preises.
Die Anmeldung ist geschlossen, leider sind alle Plätze belegt

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Euch!

Mehr zum Thema