Juso-SchülerInnen Kongress in Berlin 2013

Juso-SchülerInnen Kongress in Berlin 2013

Das Bildungssystem ist undurchlässig und ungerecht, Noten sind keine faire Bewertung, die Bundeswehr macht Werbung in Schulen, durch das Kooperationsverbot darf der Bund nicht in Bildung in den Ländern investieren und Feminismus ist im Geschichtsunterricht kein Thema - das wollen wir ändern!
Vom 16.-18. August findet in Berlin der Basiskongress der Juso-SchülerInnen statt - "Warum wir Juso-SchülerInnen brauchen" ist der Titel. Das wird nach dem Kongress jede/r beantworten können: Wir wollen über den Wahlkampf sprechen, in vielfältigen Workshops - vor allem von Schülis für Schülis - über bildungspolitische Themen diskutieren, uns darüber austauschen, was in den Schüli-Gruppen vor Ort geht und natürlich Spaß haben!

Übernachtung und Verpflegung sind beitragsfrei. Die Anfahrt erstatten wir bis zu einer Höhe des BahnCard25-Preises. Kommt nach Berlin und seid dabei! Wir freuen uns auf euch und ein spannendes Wochenende! Bitte meldet euch über den Anmeldelink unten bis zum 19. Juli für den Basiskongress an.

+++ Die Anmeldung ist geschlossen, Zusagen und der Hinweis auf die Nachrückerliste sind verschickt worden +++

Mehr zum Thema