Social Media Feeds

Wir brauchen Bildung für alle, eine offene Gesellschaft, bezahlbaren Wohnraum, Mindestausbildungsvergütung + endlic… https://t.co/ZhTiM8tVNW

Vielleicht haben wir keine 95 Thesen für die Kirchentür. Aber fünf Thesen für eine gerechtere Gesellschaft! Wir glauben, dass…

1. jeder Mensch Zugang zu Bildung haben sollte.
2. eine offene Gesellschaft Chancen birgt.
3. wir mehr bezahlbaren Wohnraum brauchen.
4. Azubis fair entlohnt werden müssen.
5. Familienarbeit und Löhne gleich aufgeteilt werden sollten.

Und woran glaubst du? Komm mit uns ins Gespräch an unserem Stand auf dem Deutscher Evangelischer Kirchentag und hol dir unsere Goodies ab! Du findest uns auf dem Markt der Möglichkeiten in der Messe Berlin.
#zeitfürgerechtigkeit #dusiehstmich #kirchentag #dek17

Andrea Nahles hat bereits im November einen Gesetzentwurf vorgelegt, der Frauen endlich einen Ausweg aus der Teilzeitfalle ermöglicht hätte. Ein Rückkehrrecht in Vollzeit war auch im Koalitionsvertrag von SPD, CDU und CSU vereinbart worden. Nachdem die #Blockadekanzlerin und ihre Unionsparteien über Monate versucht haben, das Gesetz zu torpedieren, haben sie es heute auf Druck der Arbeitgeber endgültig beerdigt. Jetzt steht fest: Mit Angela Merkel und CDU/CSU können Frauen bis zum Sankt-Nimmerleinstag auf Gleichstellung warten. Es ist einfach zum Kotzen.

#Blockadekanzlerin hat gesetzliches Rückkehrrecht von Teil- auf Vollzeit scheitern lassen. Mit der #Union gibt es k… https://t.co/Z3XJT0X9Pl

Die SPD weiß, was viele junge Menschen umtreibt. Das geht aus dem heute vom Parteivorstand beschlossenen Leitantrag für das Wahlprogramm hervor. Denn die #Jusos haben sich mit vielen Forderungen durchgesetzt: Massive Investitionen in Bildung, bezahlbarer Wohnraum, Mindestausbildungsvergütung und Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre stehen jetzt im Programm.

Du würdest gerne mehr kulturelle Angebote genießen, aber sie sind einfach zu teuer? Im Video erfähst du, warum die Party of European Socialists mit dem #YouthPlan dafür kämpft, das Leben junger Menschen in Europa zu verbessern. Beteilige dich heute auch am #YouthPlanActionDay und poste deine Forderungen zu Europa in den sozialen Netzwerken! Let's #Act4Youth together! #EuropeanCultureChequeforYouth

Heute ist Youth Plan Action Day! Mehr als 113 Aktionen finden in über 72 Europäischen Städten in 23 verschiedenen Ländern statt. Mach mit bei der Kampagne für bessere Bildung und Erasmus für alle! #act4youth

Today is Youth Plan Action Day taking place in all over 72 European cities. Join the campaign! #act4youth… https://t.co/jJYmvxINuV

Wir wollen Menschen auf Augenhöhe, über Grenzen und Konfliktlinien hinweg zusammenbringen. Deshalb sind wir als Initiatoren des Willy Brandt Center Jerusalem in dieser Woche mit jungen Frauen aus Israel und Palästina unterwegs. Mit unseren Gästen haben wir in Hamburg und Bremen eine trilaterale #Frauendelegation gestartet. Denn, um die andere Seite zu verstehen, müssen wir verstehen, wer wir sind und wo wir herkommen.

Dir ist egal, ob jemand hetero, schwul, lesbisch, trans oder bi ist? Uns auch! Dem Gesetz leider noch nicht.… https://t.co/bekmXEFzIA

Dir ist egal, ob jemand hetero, schwul, lesbisch, trans oder bisexuell ist? Sehr gut, uns auch! Vor dem Gesetz ist es leider immer noch nicht egal. Das gilt unter anderem auch für das Adoptionsrecht. Bislang ist es nur einem homosexuellen Elternteil möglich, Kinder zu adoptieren. Gleichberechtigung bedeutet für uns aber, dass nicht nur beide Elternteile gemeinsam Kinder adoptieren dürfen, sondern auch, dass die klassische "Vater-Mutter-Kind"-Familie nicht mehr als einzig richtiges Familienmodell bevorzugt wird. Hilf uns, am IDAHOT (Internationaler Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie) dafür zu kämpfen und teile diese Kachel!

#liebewenduwillst #liebekenntkeingeschlecht #idahot International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia - the Global page

„Was wir jetzt machen? Den Kopf nicht in den Sand stecken! Es war richtig, dass die NRWSPD gestern eine große Koalition ausgeschlossen hat. Wir müssen jetzt deutlich machen, was uns von der Union abgrenzt und #Gerechtigkeit konkret machen. Die Menschen wollen wissen, was wir mit sozialer Gerechtigkeit meinen. Das müssen wir schnell beantworten. Wir haben noch vier Monate vor uns. Wenn wir jetzt alle an einem Strang ziehen, ist noch alles offen. Wir müssen uns wiederaufrichten und nach vorne schauen. Wir haben mit Martin den richtigen Kandidaten und werden ein gutes Programm aufstellen“ (Johanna Uekermann).

Mach mit und hilf uns dabei! https://jusowerden.spd.de/eintritt-juso

Der NRW-Wahlabend war bitter. Aber die Ergebnisse bei den jungen WählerInnen sprechen für sich: Hier sind wir stärkste Partei! Mit unseren Themen haben wir es geschafft, junge Menschen zu überzeugen. Wir danken den NRW Jusos für einen herausragenden Jugendwahlkampf.

Jeden Tag leisten Pflegekräfte und pflegende Angehörige unendlich viel für die Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Wir fordern, dass Beschäftigte und Auszubildende in der #Pflege mehr Anerkennung erhalten. Das bedeutet insbesondere: eine bessere Bezahlung! Pflege darf nicht unter dem Druck einer fortschreitenden Ökonomisierung des Gesundheitswesens leiden, denn Gesundheit ist keine Ware! Wir wollen eine menschenwürdige Pflege und Zeit für gute Ausbildung von bestens qualifiziertem Nachwuchs.

Teile diesen Post und verlinke Pflegende, denen du Danke sagen möchtest!

#tagderpflege #mindestausbildungsvergütung

Alles geben! In NRW sind noch 41 Prozent der Wählerinnen und Wähler unentschieden. Guter Grund, um nochmal mit den Menschen ins Gespräch zu kommen - in der Fußgängerzone oder direkt an der Haustür. Am letzten Wochenende waren Johanna Uekermann und der Juso-Bundesvorstand schon unterwegs, um unter anderem den Juso-Kandidaten Frederick Cordes zu unterstützen. Und auch dieses Wochenende sind wieder Jusos aus ganz Deutschland in NRW - damit die NRWSPD nächsten Sonntag stärkste Kraft wird!

Wir brauchen deine Unterstützung beim Kampf gegen Rechts! Egal ob am Stammtisch, beim Familienessen oder am Infostand. Gemeinsam mit Dir wollen wir gegen rassistische, antisemitische, antiziganistische, frauenfeindliche und andere reaktionäre Parolen aufstehen. Im Bündnis Aufstehen gegen Rassismus machen wir bis zur Bundestagswahl 10.000 StammtischkämpferInnen dafür fit, am sprichwörtlichen Stammtisch die Stimme zu erheben.

Komm am 23. und 24. Juni nach Dortmund und werde TeamerIn für unsere StammtischkämpferInnen! Bewirb dich jetzt unter:

http://jusos.de/veranstaltung/stammtischkaempferinnen-seminar-fuer-teame...

Heute vor 84 Jahren haben die Nazis bei einer „Aktion wider den undeutschen Geist“ Bücher verbrannt. Werke von Bertolt Brecht, Albert Einstein, Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Irmgard Keun, Christa Anita Brück und Gina Kaus landeten in den Flammen. Was damals passiert ist, geht uns heute noch genauso an! Dass Kunstschaffende und Intellektuelle eingesperrt werden, wo immer das Totalitäre an Boden gewinnt und Rechtsextreme ihre vergifteten Botschaften verbreiten, zeigt, dass Demokratie auch jetzt verteidigt werden muss. Lasst uns gemeinsam eine offene und tolerante Gesellschaft fördern und dafür sorgen, dass es nie wieder Zensur jeglicher Art gibt. #tagdesfreienbuches #bücherverbrennung #erinnernfürdiezukunft

Heute ist Europatag. Europa steht unter Druck. Wir stehen heute, aber auch an jedem anderen Tag dafür ein, dass es nicht zwischen Nationalismus und Neoliberalismus aufgerieben wird. Ein anderes, ein solidarisches Europa muss möglich sein. Unterstütze unsere Visionen, indem du unser Manifest unterzeichnest und teilst:
https://www.europeturnleft.eu/declaration/

#euopenday #europawoche #turnleft #europe

Seiten