Social Media Feeds

RT @JacobusPrimus: Krass, 13.000 neue Mitglieder! #zeitfuermartin #jetztistschulz #spd

Was ein Start! Der Saal bebt!@HanneloreKraft öffnet. #zeitfuermartin @spdde https://t.co/01XFLHRvuS

@henningtillmann @MartinSchulz @schulzzug Mega!!!

RT @henningtillmann: Heute wird @MartinSchulz Kanzlerkandidat & Parteivorsitzender. Steuere auch du den @schulzzug! https://t.co/G0ua61tTmo…

@ArneLietz safe!

RT @vorwaerts: Das Double der @jusos ist schon da. Der echte @MartinSchulz kommt gleich. Um halb zwölf beginnt der #SPD-Bundesparteitag. #Z…

RT @cziedler: Die @jusos beschwören die Street Credibility von @MartinSchulz @spdde #spd @STZNBerlin https://t.co/fqLj1lFs9V

Extrablatt, Extrablatt! Kleine Leseempfehlung bevor es los geht! #zeitfuermartin #hoheenergie @spdde https://t.co/P94z2sjD9y

Heute ist der #EqualPayDay. Er markiert den Zeitpunkt, bis zu dem Frauen seit Anfang 2016 im Durchschnitt arbeiten mussten, um das Gehalt zu verdienen, was Männer für die gleiche Arbeit bis Ende 2016 verdient haben. Klingt kompliziert, ist aber vor allem eines: ungerecht!

Die Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen wird seit Jahren nur quälend langsam abgebaut. Das ist ein Skandal. Geht es im bisherigen Tempo weiter, dann gibt es gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit erst im Jahr 2085. Das dauert viel zu lange und macht uns wütend.

Manuela Schwesig und die SPD haben mit dem Lohngerechtigkeitsgesetz einen wichtigen Meilenstein durchsetzen können. Durch Berichts- und Auskunftspflichten wird nun endlich sichtbar, welche Unternehmen ungleich bezahlen. Doch noch sind die Hürden für einzelne Betroffene zu hoch. Der Klageweg ist aufwändig und teuer. Deshalb braucht es dringend ein Verbandsklagerecht, um die Last der juristischen Auseinandersetzung solidarisch auf viele Schultern zu verteilen.

Es ist also noch viel zu tun. Auch bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Stärkung von Frauen in Führungspositionen oder dem Aufbrechen der Männerdomänen in den gut bezahlten Jobs. Wir geben keine Ruhe, bevor der Equal Pay Day nicht auf Neujahr fällt.

Paneldiskussion mit @j_uekermann in der niederländischen Botschaft, bevor die ersten Hochrechnungen kommen. Wir si… https://t.co/QT21CBZry2

.@CarstenOvens Jau, kann man sich auch für anmelden: https://t.co/rUNz7pK2DK - Tipp: Laut Lissabon gibt es ein paar mehr Poltitikfelder

#CzarnyProtests bis #WomensMarch - Nicht nur am #Frauenkampftag stehen Frauen gegen reaktionären Backlash und für… https://t.co/0rkXwKbChv

Von #CzarnyProtests bis #WomensMarch - Nicht nur heute am internationalen #Frauenkampftag erheben sich Frauen auf der ganzen Welt. Sie stehen gegen den reaktionären Backlash und für Frauen- und damit Menschenrechte ein. Wir #Jusos sind Teil des Frauenkampftag-Bündnisses, das dieses Jahr zu dezentralen Aktionen und Demonstrationen aufruft. Wir unterstützen ebenfalls das https://www.feministischesnetzwerk.org/ - unter diesem Link könnt Ihr nicht nur ebenfalls den Aufruf unterstützen, sondern auch Aktionen in Eurer Nähen finden.

Also: Heute und an jedem anderen Tag: Support your global Grrrl Gang! #globalgirlgang #solidarität

RT @JusosLeipzig: Dieser Moment, wenn der Bundesvorstand der @jusos die Jugendwahlkampagne vorstellt:#gerecht17 #btw17 #jusos #ZeitFuerGe…

Tschüß und Danke für tolle drei Tage! Kommt gut nach Hause! #gerecht17 https://t.co/pyL4fXsrxp

In den Workshops wurden massig coole Ideen für den Wahlkampf entwickelt - wir halten euch auf dem Laufenden… https://t.co/Jpz1LjiAnH

Jetzt kommt's - was hat der Bundesvorstand geplant - vong Kampagne her - Daniel und Johanna führen ein #gerecht17 https://t.co/oYOgsZ2dNF

Die SPD rückt Gerechtigkeit in den Mittelpunkt der Kampagne und will in die Fläche - on&offline. Finden wir gut… https://t.co/Kw3W04a39X

Trotz super Party geht es mit vollem Saal weiter - mit @Juliane_Seifert diskutieren wir die Kampagne der @spdde zu… https://t.co/Bg2e3AgkPh

Um kreative Ideen bei unserem ersten Innovationspreis! Preise wurden in drei Kategorien verliehen. In der Kategorie "Aktion" konnten die Jusos Karlsruhe-Land mit ihrer Kampagne "Was ist das für 1 KA-Land" punkten, bei der sie sich mit den Erwartungen und Wünsche junger Menschen an Politik in Karlsruhe Land beschäftigt haben. Die Kategorie "Veranstaltung" haben die Jusos Kreisverband Neuwied und ihr "European Border Crossing Day", den sie grenzübergreifend in Schengen veranstaltet haben, um das Europa ohne Grenzen zu feiern. In der Kategorie "Online" haben wir die coole, neue Homepage der Jusos Düsseldorf ausgezeichnet. #gerecht17

Seiten